Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo
Die Orientierungstage stehen in diesem Semester unter dem Motto "Ein FHlirt mit der FH … und es hat Zoom gemacht". (Layout: FH Münster/Benjamin Bukht)

Für rund 220 Studierende hat am Montag das Studium der Sozialen Arbeit begonnen - und zwar per Videokonferenz. Wie nahezu sämtliche Veranstaltungen an der FH Münster in diesem Sommersemester finden auch die Orientierungstage an unserem Fachbereich komplett online statt. "Dass dies nun schon das dritte digitale Semester ist, hat zumindest den Vorteil, dass wir mittlerweile ziemlich viel Erfahrung in Online-Lehre haben", sagte Dekan Prof. Dr. Stephan Barth in seiner Begrüßungsrede.

Jeweils zwei Tutor*innen des Moduls TESSA (Tutorienbasierte Einführung in das Studium der Sozialen Arbeit) begleiten die neuen Studierenden in insgesamt zwölf Gruppen durch die Orientierungstage. Passend zur Situation stehen sie in diesem Semester unter dem Motto "Ein FHlirt mit der FH … und es hat Zoom gemacht".

Nach den Begrüßungen durch TESSA-Koordinatorin Anna Möllenbeck und Dekan Barth gab es für die neuen Studierenden noch einige grundlegende Informationen über die Angebote an der FH Münster. Anschließend ging es dann in den Kleingruppen weiter.

TESSA-Koordinatorin Anna Möllenbeck und …
… Dekan Prof. Dr. Stephan Barth begrüßten die neuen Studierenden der Sozialen Arbeit am Fachbereich. (Screenshots: FH Münster/Stefanie Gosejohann)
Ellen Prange vom Team der Zentralen Studienberatung und Anna Hölscher vom Career Service stellten die Angebote der Zentralen Serviceeinrichtungen der FH Münster vor, die in den unterschiedlichen Phasen des Studiums Unterstützung anbieten.
Außerdem gab es Informationen von Vertreter*innen des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) und des Fachschaftsrats Sozialwesen.
Nachdem sich alle 24 Tutor*innen kurz vorgestellt hatten, …
… ging es für die Erstsemester in ihren Kleingruppen weiter.
Diese hatten so kreative Namen wie "Die Schock-Verliebten", "Die Schüchternen" oder "Die Pralinenschächtelchen".
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken