Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Seit 2012 unterhält der Fachbereich Sozialwesen der FH Münster eine Kooperation mit dem Human Sciences Department der University of Namibia (UNAM). Die UNAM ist die größte öffentliche Hochschule in Namibia und hat landesweit über 13.000 Studierende, die sich auf acht Fakultäten und zehn Campuse im Land verteilen. Das Human Sciences Department liegt im Hauptcampus der UNAM, am Rande von Windhoek. Auf dem Campus leben und studieren etwa 9000 Studierende.

Studierende können an der UNAM bis zu zwei Fachsemester absolvieren. Die Anerkennung von erbrachten Studienleistungen ist prinzipiell möglich, muss aber im Detail zuvor abgesprochen werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, über die UNAM ein Praxissemester an einer NGO in Namibia durchzuführen. Die Betreuung durch einen Anleiter an der UNAM ist gewährleistet.

Die Vermittlung in ein Praxissemester bzw. in ein Studiensemester in Namibia setzt gute bis sehr gute Kenntnisse der englischen Landessprache sowie eine gründliche landeskundliche Vorbereitung voraus. Die Kontaktaufnahme mit dem Koordinator sollte daher mindestens ein Jahr vor dem geplanten Auslandsaufenthalt erfolgen. Aufgrund der anderen Semesterzeiten an der UNAM ist ein Praxissemester nur im Sommersemester (Feb.- Juli) möglich. Pro Semester können maximal vier Studierende der Fachhochschule Münster vermittelt werden.

Koordinator:

Prof. Dr. rer. soc. Peter Hansbauer

Friesenring 32, 48147 Münster, Raum: R 112

Tel: 0251 83-65777
Fax: 0251 83-65702

hansbauerfh-muensterde

Sprechstunde: n. Vereinbarung

Prof. Dr. rer. soc. Peter Hansbauer

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken