Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Workshops konzeptionieren und durchführen

14. Oktober 2020 - 15. Oktober 2020

Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Zum Thema

„Workshops sind Denkräume, die künstlich geschaffen werden, um konkrete Lösungen zu (er-)finden. Da diese Denkräume in der Regel innerhalb einer Organisation verortet sind, bedarf es zwecks Planung eines Workshops in einem ersten Schritt einer genaueren Betrachtung dessen, was Organisationen überhaupt sind. Ausgehend von einem reflektierten Organisationsverständnis, gilt es in einem zweiten Schritt den Kontext des Workshops genauer zu analysieren.

Kontraktgespräche mit dem Auftraggeber (z. B. dem Vorgesetzten) sowie Sondierungsgespräche mit anderen Stakeholdern sind hierfür unerlässlich. In einem dritten Schritt geht es dann um die konkrete Planung des Workshops. Hierfür erhalten die Teilnehmenden Orientierung, wie eine Dramaturgie (Einführung, Problemstellung, Vertiefung in Kleingruppen, Rückführung ins Plenum, Abschluss) entwickelt und umgesetzt werden kann.

Da sich in Workshops der Einsatz von Moderationsmethoden (Zuruffragen, Kartenfragen, Gewichtungsfragen, These/Skala etc.) bewährt, werden diese kurz vorgestellt. Abschließend wird zudem der Rolle des/des Moderators/Moderatorin Beachtung geschenkt. Diese zweitägige Weiterbildung richtet sich insbesondere an Fachkräfte, die noch wenig Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Workshops haben. Im Idealfall sollten die Teilnehmenden dennoch bereits eine erste Idee für einen konkreten Workshop innerhalb der eigenen Organisation mitbringen.

Veranstaltungsinhalte

• Organisationen reflektiert betrachtet
• Was sind überhaupt Workshops und was nicht?
• Analyse der Ausgangssituation
• Zur konkreten Planung von Workshops
• Methoden für die Umsetzung von Workshops
• Die verschiedenen Rollen des/der Moderators/Moderatorin

Zielgruppe

Fachkräfte der Sozialen Arbeit

Rahmendaten der Veranstaltung
Unterrichtsstunden:16
Teilnehmerzahl:16
Teilnahmeentgelt:245,00 €
Teilnahmehinweise:Download der Teilnahmehinweise
Ansprechpartner, Dozenten, Referenten und Seminarleitung

Referent
  • Prof. Dr. Stefan Gesmann, FH Münster, Fachbereich Sozialwesen
Veranstaltungsort
  • Deilmann Haus III
    Johann-Krane-Weg 25
    48149 Münster
  • Raum: Wird noch bekanntgegeben
Termin(e), Uhrzeiten
14. Oktober 202010:00 - 17:00 Uhr
15. Oktober 202009:00 - 16:00 Uhr
Online-Anmeldung
  • Die Veranstaltung wurde abgesagt.
    Eine Online-Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken