Komplexität meistern – Souverän führen „egal, was kommt“

22. August 2022

Zum Thema

Als Leitungskraft in Organisationen der Sozialen Arbeit stehen Sie häufig vor der Herausforderung vieles zu managen und dabei mit wenigen Ressourcen auszukommen. Hinzu kommt, dass das Umfeld der Arbeit oft von Komplexität, Dynamik und Unvorhersehbarem geprägt ist. Intuitiv merken Sie möglicherweise bereits, dass die "üblichen" Herangehensweisen nicht mehr ausreichen, um den Herausforderungen zu begegnen und "trotz Allem" erfolgreich zu sein. Und in der Tat: Lineares Denken, das Verwechseln von Ursache und Problem und der Fokus auf „schnelle Resultate“ sind wesentliche Hemmschuhe, wenn es darum geht in komplexen Kontexten erfolgreich zu führen. So agieren wir lediglich reaktiv und ereignisgetrieben.

In diesem Workshop erleben Sie, was komplexes Denken und Handeln im Kontext Ihrer Organisation bedeutet. Sie erfahren, erleben und probieren:

Veranstaltungsinhalte

  • Komplexes versus lineares Denken
  • Das „richtige“ Denken für den jeweiligen Kontext
  • Wie Sie die wesentlichen Irrtümer der Komplexität vermeiden
  • Verschiedene Kontexte brauchen verschiedene Führungsstile
  • Persönliche Erfolgsstrategien für den Umgang mit komplexen Systemen
  • „Wir bekommen, was wir erwarten“ – die eigenen Denkmuster erkennen
  • Kriterien für souveränes Führen in komplexen Projekten
  • Proaktives Entscheiden in unübersichtlichen Prozessen
  • Das Cynefin-Framework als Entscheidungsinstrument
Zielgruppe

Fachkräfte aus gesundheits- und sozialberuflichen Arbeitsfeldern

Rahmendaten der Veranstaltung
Veranstalter:FH Münster
Unterrichtsstunden:8
TeilnehmerInnenzahl:20
Teilnahmeentgelt:125,00 €
AnsprechpartnerInnen, DozentInnen, ReferentInnen und Seminarleitung

ReferentIn
  • Stephanie Borgert, Komplexitätsforscherin, Autorin und OE-Beraterin
Veranstaltungsort
  • Deilmann Haus III
    Johann-Krane-Weg 25
    48149 Münster
  • Raum: Wird noch bekannt gegeben
Termin(e), Uhrzeiten
22. August 202210:00 - 17:00 Uhr

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken