Hochschulzertifikatskurs Kulturgeragogik - Kulturarbeit mit älteren Menschen

9. Oktober 2023 -  8. November 2024

Zum Thema

Sie haben Fragen zum Hochschulzertifikatskurs "Kulturgeragogik - Kulturarbeit mit älteren Menschen"? Dann kommen Sie gerne zu unserer kostenlose Online-Informationsveranstaltung am 19.04.2023

 

Kulturgeragogik ist eine Fachdisziplin im Schnittfeld von Kulturpädagogik und Geragogik, die sich mit kulturell-künstlerischen Vermittlungs- und Aneignungsprozessen im Alter beschäftigt. Um qualitativ hochwertige Angebote in kulturellen und kulturpädagogischen Einrichtungen, in Alten- und Pflegeheimen und anderen Senioreneinrichtungen zu entwickeln, müssen die Besonderheiten des kulturellen Lernens älterer Menschen und die sich wandelnden Bedürfnisse älterer Menschen in kulturgeragogischen Kontexten berücksichtigt werden. Grundlagen für die Kulturgeragogik bilden Nachbardisziplinen wie Gerontologie, Geragogik, Soziale Arbeit, Kulturmanagement u. a.

 

Veranstaltungsinhalte

Sie werden als Absolvent*in befähigt, Kulturangebote für Ältere in künstlerischen, kulturgeragogischen oder sozialen Berufsfeldern zu entwickeln und durchzuführen. Über den Hochschulzertifikatskurs werden Sie Hintergrundwissen über Alter(n)sprozesse und die Rolle von Kunst und Kultur im Alter erhalten, einen Überblick über die Möglichkeiten von Kulturarbeit mit Älteren bekommen, Methoden für die Kulturarbeit mit Älteren erlernen und Unterstützung für die Planung eines eigenen Projekts erhalten.Modulinhalte sind u.a. Alter(n) aus biologischer, soziologischer und psychologischer Sicht, Bedeutung von kultureller Aktivität im Alternsprozess, Bildung und Lernen im Alter sowie intergenerationelles Lernen, Umgang mit Beeinträchtigungen im Alter, Biografie- und Erinnerungsarbeit, Kulturarbeit mit Menschen mit Demenz, Methoden der generationsübergreifenden und interkulturellen Arbeit, Tanz- und Theaterarbeit.

Zielgruppe

Der Hochschulzertifikatskurs richtet sich an Fachkräfte der Sozialen Arbeit, Pflege und Gesundheit, sowie Kulturpädagog*innen und Künstler*innen, die kulturgeragogisch mit älteren Menschen arbeiten möchten

Zusatzinfos

Wir behalten uns vor, Modultermine (Präsenz) je nach Infektionsgeschehen digital durchzuführen.

Nach erfolgreicher Teilnahme am Abschlussverfahren werden den Teilnehmenden von der FH Münster 6 Credit Points (CP) ausgestellt.

Rahmendaten der Veranstaltung
TeilnehmerInnenzahl:16
Teilnahmeentgelt:2.570,00 € (zzgl. 140,00 € Tagungs- und Verpflegungspauschale in der Startwoche(Rechnung über die Akademie Franz Hitze Haus) und ggf. 50,00 € Übernachtung und Frühstück im EZ )
AnsprechpartnerInnen, DozentInnen, ReferentInnen und Seminarleitung

Fachliche Leitung
  • Almuth Fricke, kubia, Köln
  • Prof. Dr. Hans Hermann Wickel, FH Münster, Fachbereich Sozialwesen
Veranstaltungsort
  • Bitte beachten Sie die abweichenden Veranstaltungsorte
    im Bereich 'Termin(e), Uhrzeiten'.
Termin(e), Uhrzeiten

Modul 1 (Startwoche)
Adresse: Akademie Franz Hitze Haus
Kardinal-von-Galen-Ring 50
48149 Münster
9. Oktober 202314:00 - 18:30 Uhr
10. Oktober 202309:00 - 16:30 Uhr
11. Oktober 202309:00 - 16:30 Uhr
12. Oktober 202309:00 - 21:00 Uhr
13. Oktober 202309:00 - 12:30 Uhr

Modul 2
1. Dezember 202310:00 - 17:00 Uhr
2. Dezember 202310:00 - 17:00 Uhr

Modul 3
Adresse: Deilmann Haus III
Johann-Krane-Weg 25
48149 Münster
12. Januar 202410:00 - 17:00 Uhr
13. Januar 202409:00 - 16:00 Uhr

Modul 4
22. Februar 202410:00 - 17:00 Uhr
23. Februar 202410:00 - 17:00 Uhr
24. Februar 202410:00 - 17:00 Uhr

Modul 5
26. April 202410:00 - 17:00 Uhr
27. April 202410:00 - 17:00 Uhr

Modul 6
20. Juni 202410:00 - 17:00 Uhr
21. Juni 202410:00 - 17:00 Uhr
22. Juni 202410:00 - 17:00 Uhr

Modul 7
23. August 202410:00 - 17:00 Uhr
24. August 202410:00 - 17:00 Uhr

Kolloquien / Abschluss
8. November 202410:00 - 17:00 Uhr

Sortierung

Veranstaltungen im Jahr 2023:

Juni 2024

5. Juni 2024Positive Psychologie in der Sozialen Arbeit - Stärkung von Fachkräften und Klient*innen durch positive Emotionen
10/18
10/18

Es sind noch Plätze frei.
6. Juni 2024 -
7. Juni 2024
ABGESAGT: Vom Fall zum Feld - Konzeptionelle Ansätze und Methoden der inklusiven Sozialraumorientierung in der Eingliederungshilfe

Die Veranstaltung wurde abgesagt.
13. Juni 2024 -
14. Juni 2024
New Work in der Sozialen Arbeit – Den Wandel von Arbeit gestalten (ONLINE)(ABGESAGT)
13. Juni 2024Einführung: FASD – Die (un)sichtbare Behinderung

Die Veranstaltung wurde abgesagt.
17. Juni 2024 -
18. Juni 2024
Was tun, wenn´s knallt? Professionelle Deeskalation (ProDeMa®) bei hochangespannten Kindern und Jugendlichen
16/16
16/16

Es sind nur noch Plätze auf der Warteliste frei.
18. Juni 2024 -
19. Juni 2024
Zwangskontexte konstruktiv nutzen: Systemische Ansätze bei Unfreiwilligkeit, Widerstand und fehlender Motivation
15/16
15/16

Es sind nur noch wenige Plätze frei.
20. Juni 2024 -
21. Juni 2024
KI als Arbeitshilfe?! Eine praxisorientierte Weiterbildung für den Einsatz von KI in der Sozialen Arbeit
16/20
16/20

Es sind nur noch wenige Plätze frei.
20. Juni 2024Online-Infoveranstaltung zum Hochschulzertifikatskurs Digitalisierungsberater*in
25. Juni 2024 -
26. Juni 2024
Vorbeugen und verstehen: Strategien der Suchtprävention in Sozial- und Gesundheitsberufen
6/20
6/20

Es sind noch Plätze frei.
26. Juni 2024 -
27. Juni 2024
Fallverstehen und Intervention bei sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche: Handlungsmöglichkeiten für die Praxis
10/20
10/20

Es sind noch Plätze frei.
26. Juni 2024Online-Infoveranstaltung zum Hochschulzertifikatskurs Musikgeragogik
28. Juni 2024Die gutachtliche Stellungnahme in der Sozialen Arbeit
4/25
4/25

Es sind noch Plätze frei.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken