Zwischen allen Stühlen: Die stellvertretende Leitung - Balance zwischen Führungskraft und Teammitglied

27. März 2023 - 28. März 2023

Zum Thema

Stellvertretende Leitungskräfte sind nicht nur im Alltag von Non-Profit-Unternehmen und Verwaltungen häufig doppelt (heraus-)gefordert: Nicht „wirklich“ Leitung, aber auch nicht mehr „nur“ mitarbeitende Kraft. Sie haben ein besonderes Arbeitsfeld zu bewältigen, welches neben vielen interessanten Aufgaben und Verantwortungen auch neue Konfliktfelder eröffnet. Sie bleiben auf der einen Seite in viele bisherige Aufgaben als Teammitglied eingebunden, auf der anderen Seite sind sie nicht nur zu besonderen Anlässen mit Leitungsaufgaben und damit übergeordneten Aufgaben und Funktionen betraut; und die jeweilige Situation können sie sich dabei nicht immer aussuchen. Auf der Suche nach eindeutiger Positionsbestimmung steht die Entscheidung an, Leitung oder mitarbeitende Kraft zu sein, stellt sich die Frage nach dem „Wie“ und „Wo“ der Loyalität zum Haus, zur eigenen Leitung und zum Team. Mit der eigenen Leitung muss geklärt sein/werden, wie es um die Themen Aktivität/Passivität/Eigeninitiative in der Leitungsrolle steht. Die mitunter notwendige Abgrenzung gegenüber der Leitung und dem Team erfordert große Flexibilität, manchmal Sensibilität, sicher immer einen reflektierenden Blick für die eigene Rolle und die eigenen Belange.

Veranstaltungsinhalte

  • Was hat sich verändert, seit ich stellvertretende Leitung bin? / Was wird sich verändern, wenn ich stellvertretende Leitung bin?
  • Wie ist meine neue Rolle definiert?
  • Wie finde ich mich in der neuen Rolle „dazwischen“ zurecht?
  • Wie ist mein Verhältnis zu meiner Leitung?
  • Wie verändern sich die Beziehungen zum Team?
  • Was gehört nun zu meinen Aufgaben – und was nicht?
  • Wo gibt es Stolperfallen zwischen Leitungsjob und Teamarbeit?
  • Welche Handlungsmöglichkeiten habe ich im Kontext meiner Einrichtung?
  • Wie kann ich – für mich und andere – Klarheit schaffen?
Zielgruppe

Stellvertretende Leitungen bzw. an Mitarbeitende, die sich auf die Rolle der
stellvertretenden Leitung vorbereiten (und nicht unreflektiert den neuen Herausforderungen gegenübertreten wollen)

Rahmendaten der Veranstaltung
Unterrichtsstunden:16
TeilnehmerInnenzahl:12
Teilnahmeentgelt:275,00 €
AnsprechpartnerInnen, DozentInnen, ReferentInnen und Seminarleitung

ReferentIn
  • Hans Behrendt, M.A., Systemischer Berater (SG) und Supervisor (EAS), freier Trainer und OE-Berater
Veranstaltungsort
  • Deilmann Haus III
    Johann-Krane-Weg 25
    48149 Münster
  • Raum: Wird noch bekanntgegeben
Termin(e), Uhrzeiten
27. März 202310:00 - 17:00 Uhr
28. März 202309:00 - 16:00 Uhr

Sortierung

Veranstaltungen im Jahr 2020:

Juni 2024

20. Juni 2024 -
21. Juni 2024
KI als Arbeitshilfe?! Eine praxisorientierte Weiterbildung für den Einsatz von KI in der Sozialen Arbeit
16/20
16/20

Eine Online-Anmeldung ist nicht mehr möglich.
25. Juni 2024 -
26. Juni 2024
Vorbeugen und verstehen: Strategien der Suchtprävention in Sozial- und Gesundheitsberufen

Die Veranstaltung wurde abgesagt.
26. Juni 2024 -
27. Juni 2024
Fallverstehen und Intervention bei sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche: Handlungsmöglichkeiten für die Praxis
14/20
14/20

Es sind nur noch wenige Plätze frei.
26. Juni 2024Online-Infoveranstaltung zum Hochschulzertifikatskurs Musikgeragogik
28. Juni 2024Die gutachtliche Stellungnahme in der Sozialen Arbeit

Die Veranstaltung wurde abgesagt.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken