Weiterbildungsreihe Update ASD 2024

19. August 2024 - 23. August 2024

Zum Thema

„Update ASD“ ist ein weiteres Angebot der Kooperationspartner FH Münster, LVR-Landesjugendamt Rheinland und LWL-Landesjugendamt Westfalen, das sich speziell an erfahrene Fachkräfte im ASD richtet.
Es ist aus dem Wunsch der Mentorinnen und Mentoren der Weiterbildungsreihe „Neu im ASD“ entstanden, ein kompaktes Weiterbildungsangebot für erfahrene Fachkräfte innerhalb des Allgemeinen Sozialen Dienstes zu erhalten.
Das einmal jährlich angebotene „Update ASD“ bietet einen Raum zur Erweiterung der bestehenden Kompetenzen und soll gleichzeitig der Reflexion des beruflichen Handelns und der Vernetzung mit Fachkräften aus anderen Kommunen dienen.

Ziel der Weiterbildungsreihe
Neben der Vertiefung des vorhandenen Wissens steht vor allem die Reflexion des eigenen Handelns im Mittelpunkt der Weiterbildung.
Darüber hinaus wird Raum für die Vernetzung der Teilnehmenden geboten. Die Weiterbildungswoche wird durchgehend durch einen Vertreter der Kooperationspartner begleitet.

Veranstaltungsinhalte

1. Tag: Kurseinführung, aktuelle Entwicklung im Kinderschutz
2. Tag: Entwicklungslinien und Perspektiven für die Hilfeplanung (mit Abendeinheit)
3. Tag: Aktuelle Gesetzgebung und relevante Rechtsprechung für den ASD
4./5. Tag: "Schwierige" Gespräche gestalten

Zielgruppe

Erfahrene Fachkräfte aus dem ASD (die Teilnehmenden sollten mindestens seit drei Jahren im ASD tätig sein)

Zusatzinfos

Aus Gründen der Vernetzung sowie der geplanten Abendeinheit am Dienstag empfehlen wir Ihnen die Übernachtung im Tagungshaus.

Hier steht Ihnen ein entsprechendes Abrufkontingent zur Verfügung.

Für die Übernachtung steht Ihnen im Tagungshaus ein entsprechendes Abrufkontingent zur Verfügung:
19.- 21.08.: € 98,00 pro Einzelzimmer/pro Nacht
21.- 23.08.: € 156,00 pro Einzelzimmer/pro Nacht (Preiserhöhung aufgrund der Messe Gamescom in Köln)

Weitere Informationen erhalten Sie in der Anmeldebestätigung

Rahmendaten der Veranstaltung
Veranstalter:In Kooperation mit dem LVR-Landesjugendamt Rheinland und dem LWL-Landesjugendamt Westfalen
Unterrichtsstunden:45
TeilnehmerInnenzahl:20
Teilnahmeentgelt:625,00 € (zuzüglich Bewirtungskosten in Höhe von 355,00 €)
AnsprechpartnerInnen, DozentInnen, ReferentInnen und Seminarleitung

AnsprechpartnerIn
  • Emanuel Rapp M.A.
ReferentIn
  • Prof. Dr. phil. Michaela Berghaus
  • Prof. Dr. phil. Laura Best
  • Jan Traeder M.A.
Veranstaltungsort
  • Kardinal-Schulte Haus Bergisch Gladbach
    Overather Str. 51
    51429 Bergisch Gladbach
  • Raum: wird noch bekannt gegeben
Termin(e), Uhrzeiten
19. August 202410:00 - 17:00 Uhr
20. August 202409:00 - 16:00 Uhr
21. August 202409:00 - 16:00 Uhr
22. August 202409:00 - 16:00 Uhr
23. August 202409:00 - 15:00 Uhr
Online-Anmeldung

Sortierung

Veranstaltungen im Jahr 2024:

August 2024

5. Aug. 2024 -
7. Feb. 2025
Neu im ASD - Kurs 80 (Ausgebucht)
12. Aug. 2024 -
13. Aug. 2024
Update Entwicklungspsychologie für die Kinder- und Jugendhilfe
15/20
15/20

Es sind nur noch wenige Plätze frei.
15. Aug. 2024 -
16. Aug. 2024
Psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen – kein Kinderspiel
18/18
18/18

Es sind nur noch Plätze auf der Warteliste frei.
19. Aug. 2024 -
23. Aug. 2024
Weiterbildungsreihe Update ASD 2024
20/20
20/20

Es sind nur noch Plätze auf der Warteliste frei.
26. Aug. 2024 -
4. Juni 2025
Hochschulzertifikatskurs Systemisches (Sozial-)Management: „Das Unsteuerbare steuern“ – Wie kann das funktionieren?
18/18
18/18

Für diese Veranstaltung ist eine Bewerbung erforderlich.
26. Aug. 2024 -
27. Aug. 2024
„Wenn die Fetzen erstmal fliegen“ - Konfliktmoderation
12/18
12/18

Es sind nur noch wenige Plätze frei.
27. Aug. 2024 -
28. Aug. 2024
Teamprozesse kreativ gestalten
12/12
12/12

Es sind nur noch Plätze auf der Warteliste frei.
29. Aug. 2024 -
30. Aug. 2024
Gespräche gestalten mit Kindern und Jugendlichen
16/16
16/16

Es sind nur noch Plätze auf der Warteliste frei.
30. Aug. 2024Fachtag FASD und Schule: Praxisorientierte Ansätze für schulische Herausforderungen
33/80
33/80

Es sind noch Plätze frei.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken