Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg

27. August 2019 - 28. August 2019

Zum Thema

In den Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation geht Marshall B. Rosenberg davon aus, dass Menschen als soziale Wesen in vielen Bedürfnissen voneinander abhängig sind. Eine optimale Befriedigung der Bedürfnisse erfolgt am besten, wenn Menschen in guten Beziehungen leben, wenn sie lernen, durch einfühlendes Verstehen (Empathie) kommunikativ ohne einseitiges aggressives Verhalten aufeinander einzuwirken.

Das Ziel der Weiterbildung ist, über eine spezielle Form der Gesprächsführung einen praktischen Bezug zur Sozialen Arbeit herzustellen. So kann der Mensch mit Hilfe der Gewaltfreien Kommunikation Gefühle und Bedürfnisse bei sich und bei anderen klar wahrnehmen, diese äußern, ohne dem anderen kommunikativ in aggressiver Art und Weise zu begegnen.

In praktischen Übungen können Teilnehmende aus ihrem eigenen Kontext das Erlernte erfahrbar erleben und sich somit einen Transfer in ihren eigenen Alltag ermöglichen.

Veranstaltungsinhalte

  • Grundlagen und Ziele der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg verstehen

  • Durch Kommunikation befriedigende Beziehungen aufbauen und erhalten

  • Bedürfnisse gemeinsam durch Kooperation befriedigen

  • Schmerzliche Kommunikation, die als verbale Gewalt erscheint, verändern und Konflikte positiv wandeln

Zielgruppe

Fachkräfte aus gesundheits- und sozialberuflichen Arbeitsfeldern

Rahmendaten der Veranstaltung
Unterrichtsstunden:16
Teilnehmerzahl:16
Teilnahmeentgelt:235,00 €
Teilnahmehinweise:Download der Teilnahmehinweise
Ansprechpartner, Dozenten, Referenten und Seminarleitung

Referent
  • Dr. Günter Haberkamp, M.A. Philosophie/Sozialpsychologie
Veranstaltungsort
  • Deilmann Haus III
    Johann-Krane-Weg 25
    48149 Münster
  • Raum: wird noch bekannt gegeben
Termin(e), Uhrzeiten
27. August 201910:00 - 17:00 Uhr
28. August 201909:00 - 16:00 Uhr
Online-Anmeldung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken