Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo
EN
sp_imageText

Der Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen, der mit dem Bachelor of Engineering (B. Eng.)abgeschlossen wird, umfasst entsprechend der Rahmenvorgaben des Landes Nordrhein-Westfalen sechs Studiensemester. Nach einem handwerklichen Vorpraktikum gliedert sich der Studiengang in zwei Semester Grundstudium, in denen die naturwissenschaftlichen Grundlagen behandelt werden, zwei Semester moderat differenziertes Fachstudium, in denen die ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen behandelt werden, und zwei Semester Vertiefungsstudium, in denen die fachwissenschaftlichen Grundlagen vertieft werden.

Es werden vier Vertieferrichtungen angeboten: Baubetrieb (BB), Konstruktiver Ingenieurbau (KI), Verkehrswesen (VK) sowie Wasser- und Ressourcenwirtschaft (vorher: Wasser- und Abfallwirtschaft)(WA). In den Studienrichtungen BB, VK ist im sechsten Studiensemester eine Praxisphase von 8 Wochen enthalten, um die Ingenieurpraxis kennenzulernen. Der Studiengang schließt mit einer Bachelorarbeit im Umfang von neun Wochen am Ende des 6. Semester ab.

Die überwiegende Zahl der Absolventen arbeitet in Bauunternehmen, in denen Bauausführung und Konstruktion im Vordergrund stehen, in Ingenieurbüros, in denen Bauvorhaben geplant und konstruiert werden, sowie in der Bauverwaltung - vorwiegend im öffentlichen Bereich.




Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken