Wie finde ich eine Praktikumsstelle im Ausland?

Die Stellensuche liegt in Ihrer Hand. Dabei ist es hilfreich, sich darüber klar zu sein, warum man das Projekt Auslandspraktikum angehen möchte. Stellen Sie sich dazu ein paar Fragen:
  • Welche Arbeitsbereiche möchte ich kennenlernen?
  • Welche konkreten Arbeitgeber interessieren mich?
  • Welche Kenntnisse möchte ich erwerben?
  • Wie viel Zeit brauche ich, um diese Ziele zu erreichen?
Neben persönlichen Kontakten hilft die eigene Recherche über Berufsverbände, Außenhandelskammern und Arbeitsagenturen im jeweiligen Gastland.

Gibt es Fördermöglichkeiten für Auslandspraktika?

Die gute Nachricht: Abhängig von Gastland und Praktikumsdauer bieten Stipendiengeber unterschiedliche Fördermöglichkeiten. Informieren Sie sich frühzeitig und umfassend:

Nutzen Sie Beratungs- und Workshopangebote zur Bewerbung!

Wenn Sie generelle Fragen zur beruflichen Orientierung, Stellensuche und Bewerbung haben, ist der Career Service der FH Münster ein guter Ansprechpartner. Neben einer persönlichen Beratung können Sie auch an den Veranstaltungen des Career Service teilnehmen.

Weitere Tipps zur Stellensuche erfahren Sie in unseren regelmäßigen Infoveranstaltungen in Münster und Steinfurt zum Thema Auslandspraktikum. Die Anmeldung läuft über PLUSPUNKT.

Erfahrungsberichte

Wenn Sie erfahren möchten, wo Ihre Kommilitonen waren: Im Foyer des International Office (Johann-Krane-Weg 25, 3. OG) finden Sie Erfahrungsberichte von Studierenden der FH Münster (Erasmus+ Studien- und Praktikumsaufenthalte).

Ausgewählte Stellenanzeigen

Eine Auswahl an aktuellen Praktikumsausschreibungen finden Sie hier:

Praktika an unserer Partnerhochschule Universidad de Santiago de Chile

An der  "Universidad Santiago de Chile", einer Partnerhochschule der FH Münster, sind derzeit folgende Praktikumsmöglichkeiten ausgeschrieben:

  • im Laboratory of Biomaterials
  • im Laboratory of Rock Mechanics
  • im Laboratory of Vibrations and Fluid-Structure Interaction
  • im Thermal Energy Storage Lab

Weitere Informationen finden Sie in den entsprechenden pdfs.

Praktikumsplätze in Russland (inkl. Stipendium) über das DAAD-Programm "Russland in der Praxis"

Das Programm "Russland in der Praxis" fördert Studierende und Graduierte, die die Dynamik der deutsch-russischen Wissenschafts- und Wirtschaftsbeziehungen vor Ort kennenlernen wollen. Deutsche Unternehmen in Russland stellen Praktikumsplätze zur Verfügung und haben so die Chance, junge Nachwuchskräfte mit frischen, innovativen Ideen für ihre zukünftigen Arbeitsfelder zu gewinnen.

Das Programm Russland in der Praxis gibt es regelmäßig. Bitte informieren Sie sich ggf. auf den Seiten des DAAD über die nächsten Bewerbungsfristen.

Die Bewerbung um ein Stipendium (April bis September 2020) erfolgte bis zum 17. November 2019. Sie werden voraussichtlich bis spätestens Mitte Januar 2020 benachrichtigt, ob Ihre Bewerbung erfolgreich war.

Weitere Details zu Voraussetzungen und Bedingungen erfahren Sie hier.

Der DAAD unterstützt die Stipendiatinnen und Stipendiaten mit

  • einem monatlichen Stipendium von 1025 Euro für Studierende und Graduierte,
  • einem Reisekostenzuschuss von 425 Euro,
  • dem Abschluss einer Kranken-, Unfall- und Privathaftpflichtversicherung,
  • stipendienbegleitenden Russisch-Sprachkursen

Praktikumsplätze speziell für Kanada (über RISE Weltweit)

Im Rahmen von RISE Weltweit (Research Internships in Science and Engineering) war die Bewerbung für ein Forschungspraktikum in Kanada von Ende Juli bis 18. September 2019 möglich. Frühester Praktikumsbeginn ist im Sommer 2020. Die Laufzeit beträgt 10 bis 12 Wochen.

Der DAAD arbeitet hier mit der kanadischen Austauschorganisation Mitacs im Globalink Programm zusammen. Das Angebot richtet sich an Bachelor-, Diplom- und Staatsexamensstudierende von Universitäten und Fachhochschulen aus den Bereichen Natur- und Ingenieurwissenschaften, Medizin, Psychologie und Informatik.

Die Stipendiaten erhalten

  • eine monatliche DAAD-Vollstipendienrate und
  • einmalig eine Reisekostenpauschale
  • eine Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung. 
  • Betreuung durch einen lokalen (Globalink) Mentoren

Bewerbung für Praktika RISE Weltweit in Kanada: Ende Juli bis 18. September 2019
Praktikumszeitraum: 10 bis 12 Wochen 
Frühester Beginn: 1. Mai 2020, spätester Beginn 31. Juli 2020 (nach Absprache)

Bewerbungslink Mitacs

Das Programm RISE weltweit Kanada gibt es regelmäßig. Bitte informieren Sie sich ggf. auf den Seiten des DAAD über die nächsten Bewerbungsfristen.

Praktikum im International Office an der CEU San Pablo University in Madrid

Das International Office der CEU San Pablo University in Madrid sucht regelmäßig Unterstützung für das International Relations Team. Die Arbeit beeinhaltet die Unterstüzung des Teams inklusive einer engen Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern der Universität und den Studierenden und die Mitwirkung bei der Organisation internationaler Aktivitäten.

Bitte wenden Sie sich an international.officeceues um ggf. Praktikumsmöglichkeiten für spätere Zeiträume zu erfragen. 

700 Forschungspraktika weltweit über RISE (inkl. Stipendium)

Weltweite Forschungspraktika für deutsche Studierende aus den Natur-, Lebens- und Ingenieurwissenschaften - das ist die Kurzformel für das RISE Weltweit Programm.

Um im Sommer 2020 teilzunehmen, können Sie sich zwischen dem 1. November bis zum 15. Dezember 2019 bewerben. 

Dieses Programm findet jährlich statt. Bitte informieren Sie sich ggf. auf den Seiten des DAAD über die nächsten Bewerbungsfristen.

IT-Praktikum in New York City

Das DAAD-Regionalbüro in New York hat derzeit ein Praktikum in New York City im Bereich IT ausgeschrieben.

Praktika an der Drexel University in den USA

Die Drexel University in Pennsylvania bietet den Studierenden der sieben UAS7-Hochschulen ausgewählte Praktikaplätze an:

  • Green Infrastructure Research
  • Use of Nondestructive Evaluation (NDE) in Experimental Mechanics
  • Environmental Engineering Laboratory
  • ICE Lab Research Co-op Assistant
  • Interface Programmer
  • Research Assistant Biomedical Engineering

Alle weiteren Informationen finden Sie auf der UAS7 Homepage.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen direkt an Dr. Patricia Nobbe (Executive Director, UAS7 New York).

Praktikum im UAS7-Büro in New York City

Die FH Münster ist Mitgliedshochschule im UAS7 Netzwerk, einem Zusammenschluss von sieben forschungsorientierten deutschen Fachhochschulen mit starker internationaler Ausrichtung.

Im UAS7-Verbindungsbüro in New York City wird regelmäßig einen Praktikumsplatz für Studierende oder Graduierte angeboten. Die Arbeit besteht aus Projekt- und Eventmanagement und wird ergänzt durch Tätigkeiten im Bereich Public Relations.

Das Praktikum wird regelmäßig ausgeschrieben. Sobald eine neue Ausschreibung vorliegt, finden Sie Details dazu hier.

Praktika an unserer Partnerhochschule CEU Universidad Cardenal Herrera

An der "CEU Universidad Cardenal Herrera", einer Partnerhochschule der FH Münster, sind derzeit Praktikumsstellen am International Office ausgeschrieben:

"Starting dates are: 2nd of September 2019, 7th  of January 2020 and 2nd of March 2020. 8 places are available for each announcement. Please submit an application to infointuchceues"

Weitere Informationen finden Sie im PDF.

Praktikum am International Education Office unserer Partnerhochschule University of Agder in Norwegen

An der "University of Agder", einer Partnerhochschule der FH Münster, ist derzeit Praktikumsstelle im International Education Office ausgeschrieben:

"We have a welcome centre called the Global Lounge, which is manned by two wonderful interns. Unfortunately one of them has to leave by Christmas so we are urgently looking for one intern to start early January.

Ideally we would like the intern to arrive on the 2nd January together with all the international students, but can be a bit flexible as we realise this is very soon. We (...) will cover their accommodation and travel in Kristiansand.

Your fields of responsibility:

  • First point of contact for Global Lounge
  • Supporting mobility team (incoming and outgoing students)
  • Help with marketing / promotion, social media and public relations
  • General administrative support
  • Coordinate language tandems
  • Help with organising activities in Global Lounge for students, staff and guests
  • Support with promotion and running of our Summer School in European Integration

If your students have any questions they want to ask the current interns, they can send an e-mail to int-officeuiano"

Dieses Praktikum wurde in der Vergangenheit regelmäßig angeboten. Sollte der Praktikumszeitraum Januar - Juni 2020 für Sie nicht in Frage kommen, wenden Sie sich an die angegebene E-Mail Adresse, um ggf. Praktikumsmöglichkeiten für spätere Zeiträume zu erfragen.

Projektpraktika im Rahmen des ASA-Programms (inkl. Stipendium)

Bis zum 10. Januar 2020 können sich Studierende sowie Personen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung oder kurz nach dem Bachelor-Abschluss, die zwischen 21 und 30 Jahre alt sind, online um die Teilnahme am ASA-Programm bewerben. Als Werkstatt Globalen Lernens fördert es junge Menschen verschiedener Berufs- und Studienfelder in ihrem Engagement, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen und sich für Nachhaltigkeit und eine gerechtere Welt stark zu machen.

Neben Seminaren umfasst die ASA-Teilnahme eine dreimonatige Projektphase in einem Land Afrikas, Asiens, Lateinamerikas oder Südosteuropas. Einige Projekte dauern sechs Monate: Sie beginnen zunächst für drei Monate in Deutschland, bevor sie im Partnerland fortgesetzt werden. Die Projektvorhaben finden bei Nichtregierungsorganisationen und Institutionen der Entwicklungszusammenarbeit (ASA), Unternehmen und wirtschaftsnahen Organisationen (ASApreneurs) sowie in Kooperation mit Hochschulen und ihren Partnern aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft (ASA-Hochschule) statt. Ebenso vielfältig sind die Themen. Die Suche nach dem passenden Projekt erleichtert der "Projektfinder" auf der ASA-Webseite, denn je nach Vorhaben werden andere Sprach- und Fachkenntnisse vorausgesetzt. 

Die Reflexion des eigenen Lernprozesses begleitet die gesamte ASA-Teilnahme. Im Anschluss sind ehemalige Teilnehmende eingeladen, das Programm mitzugestalten und durch Trainings und Vernetzung gemeinsam Handlungs- und Gestaltungsspielräume zu erkunden.

Weitere Informationen: www.asa-programm.de, https://www.facebook.com/asa.programm

Zur online-Bewerbung: https://asa.engagement-global.de/online-bewerben.html

Kontakt: bewerbung_asaengagement-globalde


EU Praktikumsdatenbank zum Ausbau digitaler Fähigkeiten

Haben Sie Interesse an einem Praktikum, bei dem Sie Ihre digitalen Fähigkeiten ausbauen? Inhaltlich könnte es dabei zum Beispiel gehen um:

  • development of apps, software, scripts, websites,
  • Search Engine Optimisation (SEO),
  • digital marketing,
  • specific software apps for work,
  • Customer Care Management...

Hier finden Sie dazu Praktikumsausschreibungen und weitere Informationen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken