Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo
Datum: Samstag, 01.06.2019
Zeit: Bewerbungsfrist 01.06.2019
Kategorie: Aktuelles für Studierende, Alumni, Forschung & Transfer, Architektur, Bauingenieurwesen, Oecotrophologie · Facility Management, Wirtschaft

Kurzbeschreibung:

Die Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung (gif) verleiht den Immobilien-Forschungspreis für herausragende Arbeiten mit Bezug zum Thema Immobilien. Bewerbungsfrist ist der 1. Juni 2019. (Die Bewerbung wird erst einige Wochen vorher freigeschaltet.)

Ausgezeichnet werden immobilienbezogene Bachelorarbeiten, Masterarbeiten, Promotionen und Habilitationen unter anderem aus folgenden Disziplinen:

  • Architektur
  • Bauingenieurwesen
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Facility Management
  • Immobilienökonomie

2018 wurde Marius Hülk von der FH Münster für seine Bachelorarbeit mit dem zweiten Preis ausgezeichnet. Sein Thema war das Potenzial von Predicitve Maintenance in der Immobilienbranche.

2017 wurde Dr. Vanessa Lellek mit dem Immobilien-Forschungspreis ausgezeichnet. Die Absolventin und ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiterin der FH Münster erhielt den zweiten Platz in der Kategorie Promotionen und Habilitationen. Lellek hatte in ihrer Dissertation Messinstrumente für die Produktivitätsbewertung von Dienstleistungen entwickelt.

Prof. Dr. Torben Bernhold vom Fachbereich Oecotrophologie · Facility Management hatte beide Arbeiten betreut.



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken