Das Zertifikat Hochschullehre Münster

Sie möchten Ihre Lehre weiterentwickeln? Dann nutzen Sie das Zertifikat Hochschullehre der FH Münster, um systematisch …

  • neue Lehrideen zu entwickeln und zu testen.
  • Probleme in Ihrer Lehre zu verstehen und zu lösen.
  • sich mit anderen Lehrenden auszutauschen.
  • Ihre Lehre und Lehrpraxis zu reflektieren.
  • sich hochschuldidaktisch fortzubilden.

Das Zertifikat umfasst 60 Arbeitseinheiten (AE) à 45 min. Davon werden 40 AE über die Teilnahme an Seminaren und Workshops erreicht (z.B. aus dem Programm der Ideenwerkstatt Lehre oder des hdw nrw). Den Wahlpflichtbereich aus 20 AE können Sie individuell gestalten.

Mit dem Zertifikat Hochschullehre Münster können Sie in Abstimmung mit Ihrem Fachbereich für die Umsetzung Ihres Lehrprojektes eine Lehrdeputatsreduktion im Umfang von zwei bis vier SWS beantragen.

Workshop- und Seminarangebot

Das Zertifikat umfasst fünf hochschuldidaktische Workshoptage. Wir empfehlen einen didaktischen Basisworkshop zu belegen und je nach Interesse können Sie dazu weitere Angebote aus der Ideenwerkstatt Lehre sowie dem Lehren und Studieren-Programm des hdw nrw aussuchen. Auch externe Weiterbildungen können nach Absprache angerechnet werden.

Wahlpflichtbereich

Den Wahlpflichtbereich können Sie flexibel aus verschiedenen Formaten zusammenstellen:

  • weitere Workshoptage,
  • Teilnahme an einer Lehr-Lernkonferenz,
  • individuelles Coaching durch das Didaktik-Team (z.B. Bearbeitung eines konkreten Lehrproblems, informelles Lehrveranstaltungsfeedback (TAP), Überarbeitung einer Lehrveranstaltung, Entwicklung eines Lehrportfolios, Lehrhospitation),
  • kollegiale Formate (z.B. Zertifikatsprojekt für Neuberufene, hochschuldidaktische Reise, Netzwerk E-Learning, kollegiale Beratung).

Die jeweilige Anrechnung auf die im Wahlpflichtbereich nachzuweisenden 20 AE stimmen Sie mit dem Didaktik-Team des Wandelwerks ab.

Anrechenbarkeit auf das hdw nrw-Zertifikat "Professionelle Hochschullehre I"

Das Zertifikat Hochschullehre Münster wird mit mindestens 40 AE auf das Zertifikat "Professionelle Hochschullehre I" des hdw nrw angerechnet.

Kontakt und Beratung

Wir unterstützen Sie gern bei der Planung ihres individuellen Zertifikatsprogramms, damit Sie Ihre persönlichen Ziele erreichen. 

Bei Fragen zum Zertifikat wenden Sie sich einfach an zertifikat-lehrefh-muensterde.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken