Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo
Prof. Dr. med. Joachim Gardemann (60): "Aquatischer Hydorismus ist die ideale Ernährungsform für den modernen Menschen. Eine rasche Gewichtsabnahme ist durch wissenschaftliche Studien belegt und garantiert!" [Stand: 1. April 2016]

Münster (1. April 2016). Experten der FH Münster haben auf Grundlage ernährungswissenschaftlicher Erkenntnisse und jahrelanger Forschung die Empfehlung zu ausschließlicher Wasser-Ernährung, dem aquatischen Hydorismus, entwickelt.

Denn Wasser ist: kalorienfrei, fettfrei, eiweißfrei, alkoholfrei, farbstofffrei, konservierungsstofffrei, fleischfrei, fischfrei, eifrei, milchfrei, vegetarisch, vegan, frutarisch, halal, koscher, makrobiotisch, hypoallergen, glutenfrei, fructosefrei, laktosefrei, low carb, low fat, ketogen, purinfrei, frei von Geschmacksverstärkern, von Nikotin und Teer, weist keine Spuren von Erdnüssen, Sellerie oder Schalentieren auf.

Damit stellt der aquatische Hydorismus die ideale Ernährungsform des modernen, kritisch-ernährungsbewussten Menschen dar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken