Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo
Anika Cerkowniak (l.), Anne Diers und David Hellmanns sind mit dem Nachwuchsförderpreis Verbraucherforschung 2016 ausgezeichnet worden. Diers ist Absolventin des Bachelorstudiengangs Oecotrophologie an der FH Münster. (Foto: Kompetenzzentrum Verbraucherforschung NRW)

Münster/Bonn (28. September 2016). Anne Diers ist eine der drei Trägerinnen und Träger des "Nachwuchsförderpreises Verbraucherforschung 2016". Die Absolventin der FH Münster wurde für ihre Bachelorarbeit ausgezeichnet. Darin hatte die Oecotrophologin untersucht, wie sich das ausgeprägte Medieninteresse von Jugendlichen mit dem Lernen auf dem Bauernhof verknüpfen lässt und ob sich QR-Code-Lernpfade für die Vermittlung eignen.

Prof. Dr. Pirjo Susanne Schack vom Fachbereich Oecotrophologie · Facility Management betreute sie während der Arbeit. "Anne Diers ist es in hervorragender Weise gelungen, ein interdisziplinäres Konzept zu entwickeln, das digitales Lernen, praktisches Lernen auf dem Bauernhof und Unterricht im Klassenzimmer miteinander verbindet", so Schack.

Die weiteren Auszeichnungen gingen an David Hellmanns, Bachelorabsolvent der RWTH Aachen, und Anika Cerkowniak, Masterabsolventin der Universität Siegen. Die Ausgezeichneten widmeten sich äußerst kreativ und engagiert den Herausforderungen des digitalen Zeitalters, wie Laudator Prof. Dr. Jörn Lamla betonte.

NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze, NRW-Verbraucherschutzminister Johannes Remmel und NRW-Verbraucherzentralenvorstand Wolfgang Schuldzinski zeichneten die Preisträger auf der Internationalen Konferenz zur Verbraucherforschung (ICCR) in Bonn aus.

Die Preise werden jährlich vom Kompetenzzentrum Verbraucherforschung NRW in Zusammenarbeit mit den Landesministerien für wissenschaftlich hervorragende Abschlussarbeiten vergeben, die sich mit praxisrelevanten Verbraucherthemen auseinandersetzen. Der Preis für die Bachelorarbeit ist mit 2.000 Euro dotiert, für die Masterarbeit mit 2.500 Euro.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken