Podcasts mit Studierenden – Konzeption, Produktion und Einsatz in Lehre und als Prüfungsform

16. Mai 2024 - 17. Mai 2024

Zum Thema

Podcasts boomen – rund 22 Prozent der Deutschen ab 12 sind aktive Podcast-Nutzer (JIM-Studie, 2023), in der Studierenden-Altersgruppe sind es sogar 43 Prozent (bitkom, 2023). Warum also das beliebte Audioformat nicht auch in der Lehre einsetzen?

Veranstaltungsinhalte

In dem Workshop geht es darum, Podcasts mit Studierenden zu produzieren – von der Entwicklung eines Konzeptes bis zur Podcast-Produktion mit einfachen Mitteln. Auch die Möglichkeit, Podcasts als Prüfungsleistung zu nutzen, wird thematisiert. Nebenbei gibt es noch Tipps zum mikrofongerechten Sprechen, zur Dramaturgie und zu rechtlichen Aspekten.
Der Workshop besteht aus Vortrag, Praxisübung und Interaktion zwischen Dozent und Teilnehmenden. Er richtet sich an Teilnehmenden ohne/mit geringen Vorkenntnissen in der Podcast- oder Hörfunk-Produktion.

 

Am Ende des Workshops können die Teilnehmenden...

  • Inhalte, Formate und auditive Gestaltungselemente von Podcasts hinsichtlich der Eignung für die eigene Lehre beurteilen,
  • ein professionelles Podcast-Konzept entwickeln,
  • den produktionstechnischen Aufwand von Podcast-Produktionen abschätzen (u.a. Sinn und Nutzen von KI-Tools)
  • die Möglichkeiten und Grenzen von Podcasts für den Einsatz in der Lehre und als Prüfungsform einschätzen.
Zielgruppe

alle in der Lehre tätigen Mitarbeiter*innen der Hochschule

Zusatzinfos

 

Durch die Teilnahme an diesem Workshop können 8 AE* erworben werden, die auf das "Zertifikat Hochschullehre Münster" anrechenbar sind. (* Arbeitseinheiten á 45 Min.)

Weitere Informationen zum "Zertifikat Hochschullehre" finden Sie unter: http://fhms.eu/zertifikat

 

Sollten Sie nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, bitten wir um frühzeitige Absage, damit Teilnehmende von der Warteliste den Platz einnehmen können.

Rahmendaten der Veranstaltung
Veranstalter:Wandelwerk - Zentrum für Qualitätsentwicklung
Veranstaltungsart:zweitägig
Unterrichtsstunden:8
TeilnehmerInnenzahl:12
AnsprechpartnerInnen, DozentInnen, ReferentInnen und Seminarleitung

AnsprechpartnerIn
  • Özlem Ünver (oezlem.uenver@fh-muenster.de)
DozentIn
  • Prof. Dr. Andreas Schümchen: Direktor des Instituts für Medienentwicklung und -analyse IMEA der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Campus Sankt Augustin.
Veranstaltungsort
  • Online-Veranstaltung

  • Raum: Zoom
Termin(e), Uhrzeiten

Workshop
16. Mai 202409:00 - 12:30 Uhr
17. Mai 202409:00 - 12:30 Uhr
Online-Anmeldung

Veranstaltungen aus dem Bereich IWL-Veranstaltung

April 2024

15. April 2024Einführung in Citavi for Windows

Die Veranstaltung wurde abgesagt.
18. April 2024ILIAS: Fragen stellen & Tests durchführen

Die Veranstaltung wurde abgesagt.
19. April 2024Wirksam, gesund, laut -Sprechen im Hochschulkontext - hdw nrw
22. April 2024Einführung in die digitale Barrierefreiheit - Barrierefreiheit.nrw
25. April 2024Scheiter heiter – Mit angewandter Improvisation zur positiven Fehlerkultur in der Lehre

Es sind noch Plätze frei.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken