FH-News „Take Care“: Spielerisch lernen durch digitale Fallsimulation

Sich am Fachbereich Gesundheit praxisnah auf den Berufsalltag vorzubereiten – dafür gibt es bald eine weitere Möglichkeit: die authentische, digitale Fallsimulation im Format eines Serious Game, entwickelt im Forschungsprojekt GaBaLEARN. 

FH-News Neues Lehrgebiet am Fachbereich Gesundheit

Zum Wintersemester hat die FH Münster den Medizin- und Pflegeinformatiker Prof. Dr. Björn Sellemann berufen. Der 43-Jährige lehrt Nutzerorientierte Gesundheitstelematik und assistive Technologien.

FH-News Impulsvortrag und Symposium zum Thema Palliativmedizin

Hochbetagte und demente Menschen können ihre Bedürfnisse nicht mehr so gut äußern. Daher ist ihre palliative Versorgung häufig unzureichend. 

FH-News Markt – Meinung – Musik: Forscherteam holt Meinungen von Bürgern zum Arbeitsleben ein

Was ist nötig, um bis zur Rente gut und in guter Verfassung arbeiten zu können? Bürgerstimmen zu dieser Frage und anderen rund um das Thema Arbeitsleben holte ein Projektteam der FH Münster auf dem Prinzipalmarkt ein. „M³: Markt – Meinung – Musik“ war das Motto der Veranstaltung. Gutes Wetter und das Symphonische Blasorchester Havixbeck wirkten als Publikumsmagnet.

FH-News Teilhabe. Arbeit. Münsterland – ein Netzwerk entsteht

Der Startschuss für ein aufwändiges Vorhaben im Münsterland ist gefallen: ein Netzwerk zu etablieren, das regionale Maßnahmen vereint, die die Teilhabe am Arbeitsleben unterstützen. Wissenschaftliche Leiterin des Vorhabens ist Prof. Dr. Anke Menzel-Begemann. 

FH-News Ab September: Berufsbegleitender Bachelor für Pflegefachkräfte

Pflegefachkräfte mit (Fach-)Abitur und abgeschlossener Ausbildung können an der FH Münster berufsbegleitend studieren. Am Fachbereich Gesundheit startet der neue Bachelorstudiengang „Pflege“.

FH-News Klinische Kompetenzen: neue Publikation mit Lehrbeispielen

Soeben erschienen: Ein Buch mit Best Practice-Beispielen aus NRW-Modellstudiengängen. Mitherausgeberin ist Prof. Dr. Friederike Störkel vom Fachbereich Gesundheit der FH Münster.

FH-News Praktiker zu Besuch beim Forschungsschwerpunkt TeWoGe

Die Abkürzung steht für „Teilhabe und Wohlbefinden in einer sich wandelnden Gesellschaft“. Nun trafen sich alle beteiligten Hochschulangehörigen erstmalig mit den Kooperationspartnern.

FH-News Pflegen lernen: Freiwillige Soziale Dienste zu Gast in unserem Skills Lab

Die eigenen Fähigkeiten in der Grundpflege von Senioren und Patienten verbessern – dafür gab es jüngst die Gelegenheit in unserem Skills Lab am Fachbereich Gesundheit. Zu Gast war eine Gruppe Erwachsener, die einen Bundesfreiwilligendienst über die Freiwilligen Sozialen Dienste (FSD) in Münster absolvieren.

FH-News 150.000 Euro Förderung für Aufbau eines Netzwerkes zur Teilhabe am Arbeitsleben

Unter Federführung unserer Hochschule entsteht derzeit ein Netzwerk, das unter anderem älteren Menschen die Teilhabe am Arbeitsleben ermöglichen soll. Vom Land NRW gibt es dafür Unterstützung.

FHernseher Praxis erlebbar machen: Fachbereich Gesundheit auf Exkursion