Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo
Sie gehören zum Redaktionsteam des Magazins Nährstoff (v.l.): Anja Judith Hilke, Michael Thiemer und Marie-Louise Scheiper. Es fehlt Eva-Kristin Stangier.

Blick auf die Potenziale

Münster (Aktualisiert am 28. Januar 2016/25. November 2015). Die zweite Ausgabe von "Nährstoff" ist im November 2016 erschienen. Das Magazin befasst sich mit Trends der nachhaltigen Ernährung. Zum Redaktionsteam gehören Marie-Louise Scheiper, Anja Judith Hilke, Eva-Kristin Stangier und Michael Thiemer. Sie hatten das Magazin als Projekt im Masterstudiengang Nachhaltige Dienstleistungs- und Ernährungswirtschaft initiiert, inzwischen haben alle ihr Studium am Fachbereich Oecotrophologie · Facility Management abgeschlossen.

"Wir wollten nachhaltige Ernährung auf spielerische Weise mit ihren vielfältigen Möglichkeiten präsentieren", sagt Redaktionsleiterin Scheiper, die nun als Wissenschaftlerin am Institut für Nachhaltige Ernährung (iSuN) der FH Münster arbeitet. Sie und ihr Team freuen sich über das 64 Seiten starke Ergebnis mit 15 Beiträgen.

Wer die aktuelle Ausgabe des Magazins "Nährstoff" als gedruckte Version - aus Recyclingpapier - haben möchte, kann sie beim Dekanat des Fachbereichs per E-Mail unter dekanat-oeffh-muensterde mit Angabe seiner Postadresse anfordern.

Hörbares Wissen (aktualisiert)

Das Magazin Nährstoff zu Trends der nachhaltigen Ernährung ist auf großes Interesse gestoßen, auch bei den Studierenden der Oecotrophologie. Sie haben sich das Magazin genauer angeschaut und Meinungen zum Thema eingeholt.

In dem Seminar "Audiocasts - Wissen hörbar machen" bei der Journalistin Dr. Angelika Gördes-Giesen haben sie Beiträge produziert, die Sie hier hören können.

Die MP3-Dateien zum Herunterladen:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken