Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo
 
Zwei Studentinnen des Facility Managements an der FH Münster sitzen in einem Seminar.

Münster (aktualisiert am 22. Januar 2020). Bei den FM-Impulsgesprächen am Fachbereich Oecotrophologie · Facility Management der FH Münster haben Studierende des Facility Managements (FM) die Möglichkeit, eigene Ideen, Arbeiten und Projektstudien Key Playern privatwirtschaftlicher Unternehmen vorzustellen und diese von den Experten und dem Plenum einschätzen zu lassen. Ein Konzept, von dem alle Beteiligen profitieren können.

 

Überblick der bisherigen Impulsgespräche

 

Vorträge von Unternehmensvertretern

An den Terminen wird jeweils ein hochrangiger Unternehmensvertreter an die FH Münster eingeladen, um einen Vortrag zu halten. Die Themen werden im Vorfeld definiert, wie etwa strategisches FM, Third Party Management oder Beschaffungsmanagement. Alle Studierenden sind eingeladen, an den profunden Erfahrungen dieser Experten teilzuhaben.

Studierende präsentieren ihre Ideen

Auf der anderen Seite können jeweils zu einem Impulsvortrag zudem ausgewählte Studierende ihre Ideen, Arbeiten und Projektstudien in einen wissenschaftlichen Diskurs mit dem Fachexperten stellen. Dieser kann direkte Hinweise und Empfehlungen zur Umsetzung geben und dabei gleichzeitig Studierende für die potenzielle Zusammenarbeit mit seinem Unternehmen kennenlernen.


Vernetzung und Zusammenarbeit

Dies ermöglicht die direkte Vernetzung zwischen hochrangigen Fachexperten der Wirtschaft mit Studierenden unterschiedlicher Semester. Im Anschluss an jede Veranstaltung gibt es zudem ein Get-together.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken