Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Klausurrelevant! – der Podcast zur Ernährungswissenschaft

Wir sind B.Sc. Wieland Buschmann und Prof. Guido Ritter, ein ehemaliger Student der Oecotrophologie und ein Ernährungswissenschaftler von der FH Münster. Alle zwei Wochen servieren wir euch im Podcast „Klausurrelevant!“ Leckerbissen aus der Ernährungswissenschaft. Unsere Schwerpunkte sind Esskultur, Nachhaltigkeit, Foodtrends und gesunde Ernährung. Euch läuft schon das Wasser im Mund zusammen? Sehr gut. Schreibt uns an klausurrelevant@fh-muenster.de, wie ihr unseren Podcast findet und welche Themen euch interessieren. Lasst es euch gut schmecken.

  • #27

    #27 Trimm Dich! Sport und Ernährung für Einsteiger*innen

    Was unterscheidet die Sporternährung von einer normal gesunden Ernährung? Auf was müssen Menschen bei der Ernährung achten, wenn sie mit Sport starten? Reicht es, wenn Wieland einfach nur weniger isst, um abzunehmen und was muss Guido beim nächsten Marathon machen, um auch genug Bananen essen zu können? Es erwartet Euch eine sportliche Folge mit weniger Ähs, als gedacht ... Hoffentlich. Also, seid gespannt. ... Und lasst es euch schmecken.
  • #26

    #26 Wieland und Guido in der Mangel – Interview mit Stefanie Schöler

    Eine besondere Folge, denn es ist das erste Interview für Guido und Wieland. Stefanie Schöler, Bloggerin in Sachen Fairtrade (fairtradeajourney.org), hakt nach. Warum machen sie den Podcast überhaupt? Sie sprechen über Ernährung nach Corona und landen beim fairen Lebenmitteleinkauf. Also, seid gespannt. ... Und lasst es euch schmecken.
  • #25

    #25 Trimm dich – Vorlauf zum Thema Ernährung und Sport

    Kurzstrecke. Diese Folge nimmt Anlauf. Wir fragen euch: Was wolltet ihr schon immer zu Ernährung und Sport wissen? Schreibt uns an klausurrelevant@fh-muenster.de. Eure Fragen beantworten wir bald ausführlich. Bis dahin schon mal ein paar Infos zu Wielands Lieblingssportart. Also, seid gespannt. ... Und lasst es euch schmecken.
  • #24

    #24 Oecotrophologisch – Eintauchen in die Welt der Oecotrophologie

    Für alle, die sich schon immer gefragt haben: Was ist eigentlich Oecotrophologie und warum ist es so spannend, dieses Fach zu studieren? Wie sind Wieland und Guido zur Oecotrophologie gekommen? Was sind die Zukunftsthemen, mit denen die beiden sich beschäftigen? Das und mehr in dieser Folge. Also, seid gespannt. ... Und lasst es euch schmecken.
  • #23

    #23 Jetzt sei nicht sauer! Der Urgeschmack

    Kaum ein Grundgeschmack prägt uns so wie „sauer“? Warum braucht es überhaupt Säuren in Speisen? Weil da noch was geht – welche Säure ist die sauerste? Hier findet ihr Antworten und lernt nebenbei, wie die Wunderbeere (Miracle Fruit, Synsepalum dulcificum) funktioniert. Das und mehr in dieser Folge. Also, seid gespannt. ... Und lasst es euch schmecken.
  • #22

    #22 Vergiss mein nicht – Die Geschichte der vergessenen Sorten und Arten

    Nur nostalgisch oder überlebensnotwendig? Alte Pflanzensorten und Nutztierrassen sind gerade im Trend. Doch ist das nur ein Hobby für Privatgärtner*innen und Luxus für gutverdienende Gourmets? Oder steckt mehr dahinter, wenn wir an die Ernährung der Zukunft denken? Das und mehr in dieser Folge. Also, seid gespannt. ... Und lasst es euch schmecken.
  • #21

    #21 Echt fett – von Gesättigten und Ungesättigten

    Das Fett verbinden viele direkt mit ungesunder Ernährung und schlechten Lebensmitteln. Zu Unrecht, meint Guido, der dieses Mal von Wieland mit den Top-3-Suchergebnissen zum „Fett“ konfrontiert wird. Das und mehr in dieser Folge. Also, seid gespannt. ... Und lasst es euch schmecken.
  • #20

    #20 Frühlingsgefühle – Aphrodisiaka: Liebe geht durch den Magen

    Was macht luststeigernde Lebensmittel aus? Wie kann man die Wirkung wissenschaftlich prüfen und welche Speisen für einen romantischen Abend empfehlen Wieland und Guido? Das und mehr in dieser Folge. Also, seid gespannt. ... Und lasst es euch schmecken.
  • #19

    #19 Schau mal, was da krabbelt – Insekten in der Ernährung

    Wieland verrät den Spitznamen, den die Studierenden Guido gegeben haben. Außerdem diskutieren die beiden die Vor- und Nachteile von Insekten in der Ernährung. Probiert werden dieses Mal gefriergetrocknete Ameisen und Bienendrohnenlarven aus der eigenen Imkerei. Hmmm, lecker. Also, seid gespannt. ... Und lasst es euch schmecken.
  • #18

    #18 Fastenzeit zwischen Diätenwahn und Besinnlichkeit

    Wieland hat Erfahrungen mit dem Intervallfasten gemacht – welche, verrät er in dieser Folge. Außerdem erfahrt ihr, warum Heilfasten schon so lange eine gesunde Tradition und warum es Ancel Keys 1961 als erster Ernährungswissenschaftler zu Unrecht auf das Titelblatt vom TIME Magazine gebracht hat. Und auch, wie Ballerspiele mit Ballaststoffen uns in Zukunft helfen können, uns gesund zu ernähren. Übrigens fasten Guido und Wieland mit der Verkostung das erste Mal bewusst. Also, seid gespannt. ... Und lasst es euch schmecken.
  • #17

    #17 Fleischersatzprodukte – tierisch gut?!

    Was Fleischer*innen schon immer im Marketing richtig gemacht haben und warum es dennoch notwendig ist, dass es Fleischersatzprodukte gibt, hört ihr in dieser Folge. Und auch, ob vegane Wurst nach Salami-Art schmeckt und was uns in Zukunft noch Leckeres erwartet. Also, seid gespannt. ... Und lasst es euch schmecken.
  • #16

    #16 Alkohol - Der gute Geist aus der Flasche?

    Was haben uns die Römer denn da gebracht? Nun, Alkohol ist nicht immer lustig und ernährungswissenschaftlich auch kein einfaches Thema: eine Droge, die unsere Gesellschaft kulturell über Jahrtausende geprägt hat und dabei viele Menschen krank macht. Was die Länge des Zeige- und Ringfingers mit dem Risiko der Abhängigkeit zu tun hat, ist ein Thema. Wie viel Alkohol beim Kochen noch im Essen bleibt und warum White Russian der Lieblingscocktail von Wieland ist, sind zwei weitere in dieser Folge. Also, seid gespannt. ... Und lasst es euch schmecken.
  • #15

    #15 Zusatzstoffe und Zusatznutzen?

    Bringen Zusatzstoffe auch einen Zusatznutzen? Ist das gefühlte Risikoempfinden denn berechtigt? Wieland und Guido berichten von ihren Tops und Flops bei den Zusatzstoffen. Also, seid gespannt. ... Und lasst es euch schmecken.
  • #14

    #14 Drauß‘ vom Walde – Alles rund um Weihnachten und Silvester

    In dieser Folge ist alles „garantiert“ klausurrelevant: Wenn diese Worte in der Vorlesung ertönen, erwachen alle aus ihrem Tiefschlaf, 200 Kulis klicken, sieben Bierflaschen fallen um und in der letzten Reihe wird hastig ein Lagerfeuer ausgetreten. Kurz vor Weihnachten sprechen wir über essbare Wildpflanzen und schwarze Walnüsse. Ihr erfahrt, was Wieland seiner Familie als Festmahl zubereitet und warum es bei vielen an Heiligabend Würstchen mit Kartoffelsalat gibt. Also, seid gespannt. ... Und lasst es euch schmecken.
  • #13

    #13 Gelernt ist gelernt oder „Die ersten zehn Gläser waren widerlich“

    Gewohnheitstiere – genau das sind wir, wenn wir vom Essen und Trinken sprechen. Was uns am meisten prägt, sind die ersten Jahre unseres Lebens. Als junger, fütternder Vater kann Wieland ein Lied davon singen. Und Guido verrät euch die Geschichte zum Grießbrei, seinem absoluten Wohlfühlessen. Also, seid gespannt. ... Und lasst es euch schmecken.
  • #12

    #12 Wein – In vino veritas

    Was haben uns eigentlich die Römer gebracht? Nun ja, unter anderem den Wein und damit wohl auch ein gutes Stück Kultur. Wieland erklärt, warum die Kombi aus Wein und Käse so verführerisch sein kann, aber wir sprechen auch Klartext über Gesundheit und Wein. Geschmacklich machen wir euch mit Orange-Wein und heiligem Wein Lust auf mehr und erklären, warum Aromaräder und Aromabars helfen können, Wein professionell zu beschreiben. Auch wer noch nicht weiß, was PIWI-Weine sind und was diese und autochthone Rebsorten mit der Zukunft der Weinwirtschaft zu tun haben, sollte diese Folge nicht verpassen. Also, seid gespannt. ... Und lasst es euch schmecken.
  • #11

    #11 Kaffee – Eine Bohne verändert die Welt

    Kaffee ist nach Erdöl das zweitwichtigste Handelsgut der Welt. Wieland erklärt, warum Kaffee so wertvoll ist. Wir sprechen über das Schlürfen bei der Kaffee-Verkostung und erklären, mit welcher Milch der beste Cappuccino-Schaum gelingt. Aber ist Koffein wirklich für die Bitterkeit verantwortlich und ist das verführerische schwarze Getränk nicht vielleicht sogar eine Droge? Seid gespannt. ... Und lasst es euch schmecken.
  • #10

    #10 Von Fermen-Tieren

    Pro- und Präbiotika wird viel Gutes zugeschrieben. Sie sind sozusagen in aller Munde. Was steckt dahinter und in welchen Lebensmitteln kommen sie vor? Wie wichtig sind Mikroorganismen für unsere Darmflora? Wie schmeckt eigentlich ein Brottrunk und warum kann Federweißer im Einkaufskorb auslaufen? Seid gespannt. ... Und lasst es euch schmecken.
  • #9

    #09 Nicht lamentieren, sondern fermentieren!

    Fermentieren gehört zu den wichtigsten Kulturtechniken der Menschheit. Der größte Teil der Lebensmittel, die wir täglich essen, ist fermentiert. Was aber passiert eigentlich bei der Gärung und wie schmeckt eine doppelt fermentierte Schokolade? Seid gespannt. ... Und lasst es euch schmecken.
  • #8

    #08 Nachtisch - Von Kosakenzipfeln und Sahnehäubchen

    Warum kommt das Beste immer zum Schluss? Und was macht ein gelungenes Menü aus? Was ist Dalgona-Kaffee und warum regt sich Wieland darüber auf? Und vor allem: Wie kann man ihn noch besser machen? Wir reden über die Zuckerbäckerei als Kunsthandwerk und klären ein für alle Mal, ob Käse wirklich den Magen schließt. Seid gespannt. ... Und lasst es euch schmecken.
  • #7

    #07 #foodporn - Wie aus Gourmets Foodisten werden!

    Mein Haus, mein Boot, mein Mittagessen: Viele Menschen fotografieren ihre Mahlzeiten und präsentieren sie dann im Netz. Ihr auch? Ums Essen und Senden drehen sich auch die Trends Muk-Bang und ASMR. Noch nie davon gehört? Seid gespannt. … Und lasst es euch schmecken.
  • #6

    #06 Planetary Health Diet – Ein gesunder Mensch isst auf einem gesunden Planeten

    Mit der Planetary Health Diet haben Wissenschaftler einen Speiseplan erarbeitet, der die Gesundheit von uns Menschen schützt, aber gleichzeitig auch die unseres Planeten. Was es mit dieser Ernährungsweise auf sich hat und was euer Beitrag sein kann, hört ihr in dieser Folge. Nebenbei verraten wir, warum Studentenfutter nun für Wieland tabu ist. Seid gespannt. ... Und lasst es euch gut schmecken.
  • #5

    #05 Brutal lokal - Erbarme, die Hesse komme

    Regional scheint das neue Bio zu sein. Wie wichtig ist Heimat in unserer Ernährungsbiographie und was ist überhaupt Haddekuche? Wir sprechen als waschechte Hessen über unsere persönliche esskulturelle Prägung, bringen aber auch Wissenschaftliches zum Thema ein. Daneben schauen wir uns den gastronomisch-kulinarischen Trend an, Rohstoffe ausschließlich lokal zu beschaffen. Seid gespannt. ... Und lasst es euch gut schmecken.
  • #4

    #04 Genuss in Quarantäne – Corona-Spezial

    Unsere Ernährungsgewohnheiten haben sich in den letzten Wochen deutlich verändert. Corona hat das Was, Wie, und Wo geprägt. Was macht das mit uns? Ernähren wir uns vielleicht sogar gesünder? Wie abhängig sind wir von den globalen Zuliefererketten? Wie passt das alles zu gutem Sauerteigbrot und selbstgeröstetem Kaffee? Seid gespannt. ... Und lasst es euch gut schmecken.
  • #3

    #03 Honig - Mit der Hand im Honigtopf

    Honig ist in aller Munde. Spätestens mit der Diskussion zur Biodiversität ist er mit den Bienen in den Fokus der Aufmerksamkeit gerückt. Auch wir an der FH Münster imkern mit unseren Studierenden. Wir sprechen darüber, ob Honig wirklich so gesund ist, wie oft behauptet wird und warum er sich so lange hält. Wer noch nie von Mulsum gehört hat, erfährt, was sie oder er bisher verpasst hat und vor allem wie es schmeckt. Seid gespannt. ... Und lasst es euch gut schmecken.
  • #2

    #02 Innereien - Frei von der Leber weg!

    Innereien polarisieren die Geschmäcker. Viele finden sie einfach nur eklig. Andere lieben Leber, wie Oma sie immer macht. Warum ist das so? Sind Innereien überhaupt gesund? Wir sprechen darüber und verkosten live Kutteln. Was saure Nieren mit Autoscootern zu tun haben, erfahrt ihr on top. Seid gespannt. ... Und lasst es euch gut schmecken.
  • #1

    #01 Umami – ein Geschmack, der euch schon als Babys lächeln lässt

    Was bedeutet „umami“? Wie schmecke ich umami? Was stelle ich alles mit umami an? Wir verkosten live Würzsoßen wie den Klassiker Maggi, eine Premium-Shoyu und weitere skurrile Würzmittel. Und was es mit den Babys auf sich hat, erfahrt ihr natürlich auch. Seid gespannt. ... Und lasst es euch gut schmecken.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken